SO EINFACH GEHT MITMACHEN

Wer eine Idee für ein Projekt im westlichen Bergheim hat, ist hier genau richtig. Mit dem Nachbarschaftsfond stehen den Bewohner*innen des Stadtteils jährlich insgesamt 3000 € für kleine und größere Aktionen zur Verfügung. Mit diesem Geld sollen bürgerschaftliche und gemeinschaftsorientierte Aktivitäten gefördert werden, die für die Bewohner*innen des westlichen Bergheims nützlich sind.

Der Nachbarschaftsbeirat entscheidet über vorgeschlagene Projekte. Weitere Informationen dazu und was es sonst noch zu beachten gilt, um finanzielle Unterstützung für Projekte zu erhalten, finden Sie in der Geschäftsordnung des Nachbarschaftsbeirats und in den Richtlinien des Nachbarschaftsfonds.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen per Mail (kontakt@hd-bergheim.de), telefonisch (06221-7 282 182) oder persönlich im Nachbarschaftsbüro.

Wir freuen uns auf tolle Vorschläge für den Stadtteil!

Gemeinsam.Bergheim.Gestalten.

NACHBARSCHAFTSFONDS

Geschäftsordnung und Richtlinien (auch in einfacher Sprache), Online-Antrag oder als PDF zum Ausdrucken und per Post verschicken.

Die Geschäftsordnung des Nachbarschaftsbeirats, die Richtlinien (zusätzlich in einfacher Sprache) und das Antragsformular stehen als PDF zur Verfügung. Das Antragsformular kann online ausgefüllt oder als PDF ausgedruckt und ausgefüllt beim Quartiersmanagement eingereicht werden.

Was der Nachbarschaftsbeirat macht, wie oft er tagt und weitere Infos zum Gremium sind in der Geschäftsordnung zusammengefasst, die als PDF heruntergeladen werden kann.

Lesen Sie in den Richtlinien des Nachbarschaftsfonds nach, ob Ihre Idee für den Stadtteil gefördert werden kann.

Die Richtlinien stehen als  PDF zum Herunterladen zur Verfügung.

Bekomme ich Geld für meine Projekt-Idee für Bergheim West? Die Antworten stehen in der PDF.

Antragsformular online ausfüllen und versenden oder PDF herunterladen, ausdrucken und im Nachbarschaftsbüro einreichen.

ONLINEANTRAG

zur Förderung aus dem Nachbarschaftsfonds Westliches Bergheim

    Mit ** gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    2. Beantragte Fördersumme (Kalkulation)

    3. Antragssteller*in (Name/ Bezeichnung Verein)**

    4. Kontakt (mindestens eine Angabe ausfüllen)

    ONLINEANTRAG

    zur Förderung aus dem Nachbarschaftsfonds Westliches Bergheim

      Mit ** gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

      2. Beantragte Fördersumme (Kalkulation)

      3. Antragssteller*in (Name/ Bezeichnung Verein)**

      4. Kontakt (mindestens eine Angabe ausfüllen)